Lernen Sie den Zusammenhang zwischen Muskelmasseindex und Mundgesundheit

Die Beziehung zwischen dem Index von Muskelmasse und Mundgesundheit es kann viel größer sein, als viele Leute glauben. 

Schließlich ist der Mund für mehrere organische Prozesse von erheblicher Bedeutung und kann sogar die Zellentwicklung von Muskelgewebe beeinflussen.  

Muskelmasseindex und Mundgesundheit

Wie eine Vernachlässigung der Mundgesundheit die Entwicklung von Muskelmasse verhindern kann 

Der Mund ist der wichtigste Zugangsweg zum gesamten Körper. Daher kann das Auftreten von Problemen in der Region die Funktion verschiedener Körperteile beeinträchtigen, einschließlich der Leistung von Sportlern und des Muskelaufbaus. 

  1. Mund atmen 

Die Mundatmung ist eines der Probleme, das den Muskelaufbau am meisten beeinträchtigt. Schließlich neigt ein Athlet, der dieses Problem hat, dazu, schlecht zu schlafen, und da dies die Hauptzeit für den Aufbau von magerer Masse ist, wird die Zellreproduktion beeinträchtigt.  

Darüber hinaus führt die Mundatmung zu einer Leistungsminderung während des Trainings, was Auswirkungen auf: 

  • Haltung; 
  • Absorption von O2; 
  • Sauerstoffversorgung von Muskeln und Gehirn; 
  • Körpertemperatur; 
  • Energieniveaus, unter anderem. 

Dieser Zustand kann durch die Verwendung von behandelt werden kieferorthopädische Apparatur aus Porzellan oder andere zahnärztliche Geräte, eine der Hauptursachen für dieses Problem ist die Fehlstellung des Zahnbogens, die zusätzlichen Druck auf die Muskeln und das Kiefergelenk verursacht. 

  1. parodontale Erkrankungen 

Diese auch als Parodontitis bekannte Pathologie ist eine Verschlimmerung einer Zahnfleischentzündung, die beginnt, die Stützknochen der Zähne, Zahnwurzeln und Blutgefäße in der Region anzugreifen.  

Es stellt sich heraus, dass diese Mikroorganismen, wenn sie in das Kreislaufsystem gelangen, sich im ganzen Körper ausbreiten und Kolonien in verschiedenen Körpergeweben wie Herz, Lunge, Gehirn, Gelenken und Muskeln bilden können.  

Daher neigen die von diesen Bakterien infizierten Muskelfasern zu häufigen Entzündungen und spontanen Blutergüssen, die genauso unangenehm sind wie diejenigen, die durch die körperliche Belastung entstehen.  

Daher ist es notwendig, dass Patienten – insbesondere Sportler, die das Saphir Hosenträger oder andere festsitzende Geräte – achten Sie auf Mundhygiene und vermeiden Sie das Auftreten von Zahnfleischentzündungen und die Bildung von bakteriellem Zahnbelag. 

  1. Karies und andere Infektionskrankheiten 

Forschungen, die von verschiedenen Labors auf der ganzen Welt durchgeführt wurden, verfolgten Athleten aus verschiedenen Segmenten und stellten fest, dass Athleten mit Zahnproblemen wie Karies leichter verletzt wurden als andere Konkurrenten.  

Darüber hinaus ergaben Untersuchungen, dass diese Verletzungen eher in der Muskulatur und den Gelenken auftraten. 

Experten gehen daher davon aus, dass Karies und andere orale Läsionen – ebenso wie Parodontitis – als Einfallstor für Bakterien dienen können, die sich in der Muskulatur ansammeln. 

Möglichkeiten, um zu verhindern, dass orale Probleme den körperlichen Fortschritt beeinträchtigen 

Neben der Verhinderung des Auftretens von systemischen Erkrankungen und Zuständen, die die Entwicklung von Muskelmasse bedrohen, kann eine angemessene Mundgesundheitspflege ein schnelleres Wachstum dieser Strukturen stimulieren.  

Daher ist es wichtig, dass Sportler immer auf Folgendes achten: 

  1. Praxis der richtigen Hygiene 

Die Pflege der Zähne muss immer auf einer guten Hygiene der Mundhöhle basieren. Schließlich kann der Patient durch diese Mundreinigungsroutine die Kontrolle über die mikrobielle Vermehrung behalten und das Auftreten von Krankheiten verhindern. 

Daher ist es sehr wichtig, dass Sportler – insbesondere diejenigen, die Nahrungsergänzungsmittel verwenden – beim Zähneputzen sehr gut abschneiden und transparente kieferorthopädische Apparatur, mindestens dreimal täglich oder 30 Minuten nach jeder Mahlzeit. 

Neben diesen Maßnahmen ist die tägliche Verwendung von Zahnseide unerlässlich, um die Ansammlung von Bakterien zwischen den Zähnen und dem Zahnfleisch zu verhindern, und auch die Reinigung der Zunge ist unerlässlich. 

Es wird auch empfohlen, diese Reinigung mit einem guten Mundwasser abzuschließen. 

  1. Durchführung der notwendigen Behandlungen 

Der beste Weg, um mit klinischen Zahnerkrankungen umzugehen, ist die Prävention. Da diese notwendige Prophylaxe jedoch – wie bei strukturellen Fehlbildungen – in manchen Fällen nicht durchgeführt werden kann, wird eine Behandlung unumgänglich. 

Es ist jedoch sehr wichtig, dass dieser professionelle Eingriff so schnell wie möglich am Patienten durchgeführt wird. 

Dies liegt daran, dass durch Wiederherstellungsverfahren die Anwendung von Zahnfurnier oder die Verwendung von kieferorthopädischen Zahnspangen kann der Zahnarzt Komplikationen und die schädlichsten Auswirkungen vermeiden. 

  1. Auf eine ausgewogene Ernährung achten 

Eine unregulierte Ernährung kann das Wohlbefinden des gesamten Körpers beeinträchtigen und die allgemeine Gesundheit des Sportlers beeinträchtigen. 

Denn während der übermäßige Verzehr von zuckerhaltigen Lebensmitteln die Vermehrung von Bakterien begünstigt, schwächt der Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen die Zähne und reduziert den Muskelaufbau. 

Darüber hinaus hängt das Immunsystem direkt von der Aufnahme von Nährstoffen ab, die über die Nahrung aufgenommen werden, um orale Strukturen zu remineralisieren und Zellgewebe aus allen Teilen des Körpers wiederherzustellen. 

  1. Regelmäßige zahnärztliche Kontrollen 

Es wird empfohlen, dass alle Sportler mindestens alle sechs Monate eine Nachsorge bei einem Zahnarzt haben. 

Diese Konsultationen sind wichtig für die Durchführung einer professionellen Reinigung der Strukturen, zur Früherkennung von Pathologien und zur Durchführung prophylaktischer Behandlungen.

Der Patient kann auch Fragen zu ästhetischen Verfahren beantworten, wie z Kontaktlinse in den Zähnen, oder über die Techniken der Mundhygiene und deren Verbesserung, um sicherzustellen, dass sie die Muskelentwicklung nicht beeinträchtigen. Auch sehen 4 Gewohnheiten, die deinen Zähnen schaden

klebsondasilvasoar

Studiertes Makro mit iptm wirkt mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman