WhatsApp wird 1 „Voice Transcript“-Funktion veröffentlichen, die Sprachnotizen in Text umwandelt

Ö WhatsApp entwickelt angeblich eine neue Funktion namens Voice Transcription. Die Funktion ermöglicht es Benutzern, die empfangenen Audioinhalte in Sprachnachrichten in lesbaren Text umzuwandeln. Es ist möglich, dass die neue Funktion auf WhatsApp verfügbar istiOS, da es noch keine Informationen dazu für Android gibt.

WhatsApp startet die Funktion „Sprachtranskript“

Laut einem Bericht der WAbetaInfo, die Sprachaufzeichnung müsste nicht an Facebook oder WhatsApp gesendet werden, um die Transkription zu machen, der gesamte Vorgang würde lokal erfolgen Smartphones

Darüber hinaus heißt es in dem Bericht auch, dass Nachrichten, die während der Zustellung des Transkripts aufgezeichnet wurden, hilfreich sind Apfel um Ihre Spracherkennungstechnologie zu verbessern. 

Was jedoch nicht ganz klar war, ist, dass der Bericht trotz der Behauptung, dass die Daten lokal transkribiert werden, auch Folgendes sagt:

"Bei der laufenden WhatsApp-Audiotranskription werden Daten an Apple gesendet."

Sollte dies wirklich passieren, wäre dies ein schwerwiegender Verstoß gegen den Datenschutz der Nutzer.

Neue WhatsApp-Sprachtranskriptionsfunktion

Die Transkription oder Umwandlung von Audio in Text findet in einem separaten Abschnitt mit dem Titel „Transkript“ statt und Benutzer können auch springen für einen bestimmten Zeitstempel.

Wenn eine Nachricht zum ersten Mal transkribiert wird, wird sie lokal in der Datenbank des WhatsApp und Benutzer können auch später auf die Transkripte zugreifen. Die WhatsApp-Sprachtranskriptionsfunktion ist optional. 

Diejenigen, die an der Nutzung der Ressource interessiert sind, müssen dies tun Opt-in, eine Sondergenehmigung erteilt. Wie auf dem Screenshot zu sehen, der vom Portal freigegeben wurde WAbetaInfo, der Berechtigungsdialog trägt den Titel "Ich möchte auf die Spracherkennung zugreifen." Außerdem steht darin, dass die Daten an die Apfel zum Bearbeiten'.

Da WhatsApp eine Funktion auf die Android- und iOS-Plattformen bringt, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Funktion Sprachmitschrift künftig auch Android-Geräte erreichen. 

Mit dem neuesten Update von Android- und Pixel-Geräten können Benutzer Spracheinträge in Echtzeit transkribieren und übersetzen und daher sollte es kein Problem sein, dieselbe Funktion in WhatsApp zu implementieren.

eine Version ist auch verfügbar. nswhatsapp mit erstaunlichen Features mit mehr Funktionen

WhatsApp hat kürzlich verschlüsselte Backups veröffentlicht

In jüngerer Zeit hat WhatsApp die Funktion von . eingeführt Backups verschlüsselt für Android- und iOS-Geräte. Die Funktion ermöglicht es Benutzern, ihre Backups in Cloud-Speicherdiensten wie Google Drive und iCloud, sie verschlüsseln. 

Du Backups Verschlüsselte werden durch einen einzigartigen 64-stelligen Schlüssel und ein Passwort geschützt. Die Funktion erhöht die Sicherheit des Backups Chatrooms, die Mediendateien und Textnachrichten enthalten. Auch sehen So stellen Sie das WhatsApp-Backup wieder her

klebsondasilvasoar

Studiertes Makro mit iptm wirkt mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman